Web Analytics

Suzanne Whitby. Kommunikations-Spezialistin, Impulsgeberin für Nachhaltigkeit und Vordenkerin für die Zukunft. Kreativ, pragmatisch, flexibel und zielgerichtet. trategie, Umsetzung, Moderation, Training, Mentoring und Storytelling.

Die gebürtige Südafrikanerin, die seit langem in Innsbruck lebt, verfügt über fast 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kommunikation und Nachhaltigkeit sowie über Einblicke aus ihrer langjährigen Tätigkeit als Projektmanagerin und -leiterin in einer Vielzahl von Branchen, Ländern und Kulturen.

Neugierig, ob Suzanne für dein Projekt geeignet ist? Nimm Kontakt auf und vereinbare einen Termin für ein Treffen oder ein Gespräch.

Suzanne Whitby. Communication specialist, sustainability catalyst, ESG & CSR, hopeful futures.

Kommunikations-Spezialistin

Als Kommunikationsspezialistin mit einem umfassenden Fachwissen über alle Formen der Kommunikation ist Suzanne Whitby in der Lage, eine Kommunikationsstrategie zu entwickeln, eine PR-Kampagne zu planen, alltägliche Marketingaktivitäten in Angriff zu nehmen, ein White Paper zu schreiben, ein externes Management-Meeting zu leiten oder Kommunikationstrainings und Workshops durchzuführen.

Impulsgeberin für Nachhaltigkeit

Im Jahr 2012 begann Suzanne, ihr Leben und ihre Arbeit neu auszurichten, um ihre Fähigkeiten und ihr Wissen einzusetzen, um den Wandel zu nachhaltigen Geschäftsmodellen und die Mitgestaltung einer hoffnungsvollen Zukunft zu unterstützen.

Sie ist die Gründerin von make SHIFT happen, wo sie Unternehmen dabei hilft, den Übergang zur Nachhaltigkeit einzuleiten, strategisch über CSR und ESG nachzudenken und ihre Fortschritte mit allen Stakeholdern durch professionelle Nachhaltigkeitskommunikation zu teilen.

Ansatz

Suzanne hat einen kreativen, pragmatischen Ansatz und ihre Kommunikations- und Nachhaltigkeitsberatung, Moderation und Schulungen haben Hunderten von Kunden vor allem in Südafrika, Großbritannien, den USA, Österreich und Australien geholfen.

Seit der Gründung von Whitby’s im Jahr 2004 hat sie mit Einzelunternehmern und Freiberuflern, wachsenden Unternehmen, großen Organisationen, zwischenstaatlichen Organisationen, Universitäten und Forschungsinstituten auf der ganzen Welt zusammengearbeitet. Suzanne bringt Energie, Begeisterung und Engagement in jedes Projekt ein. Sie ist zielstrebig und flexibel, und ihr Engagement dafür, „das Richtige zu tun“ und nicht das, was ihr das meiste Geld einbringt, hat dazu geführt, dass viele ihrer Kunden seit der Gründung ihres Unternehmens bei ihr sind.

„Leidenschaftliche“ Projekte

klimafit Tirol
Im Rahmen ihres Engagements für Nachhaltigkeit leitet Suzanne das Projekt klimafit Tirol, in dem sie Workshops und Vorträge über den Klimawandel, Klimamaßnahmen und die gemeinsame Gestaltung einer nachhaltigen Zukunft anbietet.

Brilliant Future
Als Inhaberin eines Kleinunternehmens ist Suzanne begeistert von den Möglichkeiten, die die Selbstständigkeit und das Einzelgewerbe bieten. Sie weiß auch, wie schwierig es sein kann, eine Vollzeitbeschäftigung aufzugeben, ein neues Unternehmen anzumelden, sich einen Namen zu machen und dann mit der Vermarktung deiner Dienstleistungen zu beginnen. Deshalb arbeitet sie jedes Jahr mit einer Handvoll Einzelpersonen zusammen, um ihnen beim Aufbau ihrer Marke zu helfen, ihre Botschaften zu verfeinern, ihre Kommunikationsstrategie zu planen und ihre Erfahrungen mit ihrem Publikum zu teilen.

Meeting Innovators
Ein Großteil von Suzannes strategischer Arbeit besteht darin, Gruppen zu moderieren, Meetings zu veranstalten und Workshops zu konzipieren und durchzuführen. Sie ist davon überzeugt, dass Meetings nicht langweilig oder nutzlos sein müssen und dass mit den richtigen Werkzeugen und Fähigkeiten jeder ein effektives und angenehmes Meeting planen kann, das die Teilnehmer mit dem Gefühl verlassen: „Ah, jetzt weiß ich, was wir als Nächstes tun werden!“ Aus diesem Grund hat sie zusammen mit ihrer Kollegin Megan Evans „Meeting Innovators“ ins Leben gerufen. Gemeinsam betreiben sie den monatlichen „Meeting Innovators“-Podcast und eine Workshop-Reihe für alle, die bessere Meetings leiten wollen – online, persönlich oder in gemischten Formaten.

Akademische und berufliche Qualifikationen

Suzanne hat einen BA (Hons) in Philosophie und englischer Sprache, ein Diplom in Anglistik und einen Master in Klassischer Philologie, wo sie sich auf die Sinne in der Antike konzentrierte.

Zurzeit arbeitet sie in Teilzeit an ihrer Doktorarbeit, in der sie untersucht, wie Raum, Geschichten und die Sinne nachhaltiges Denken und Verhalten fördern.

Suzanne erweitert ständig ihre Fähigkeiten und ihr Wissen und verfügt über berufliche Qualifikationen in den Bereichen Moderation, Nachhaltigkeitsbewusstsein, Klimakommunikation, Kreislaufwirtschaft, interkulturelle Kommunikation, Projektmanagement und seit ihrer Zeit als Programmiererin auch in den Bereichen Softwareentwicklung, Datenbankverwaltung und Programmierung.

Kurz zur Person

Suzanne ist eine begeisterte Leserin, die ihre Freizeit damit verbringt, zu wandern, zu tauchen, zu segeln, zu schreiben, zu zeichnen, Parfüm herzustellen, Italienisch zu lernen und ihre (derzeit begrenzten) Uke- und Gitarrenkenntnisse zu perfektionieren.

Sie ist eine professionelle mündliche Geschichtenerzählerin und tritt in ganz Europa unter dem Künstlernamen Ziyadliwa auf.

Sie lebt mit ihrem unendlich toleranten Ehemann in Innsbruck, wo sie ihr Bestes tun, um die Erde mit Leichtigkeit zu betreten.

Lust auf ein Gespräch?

Vereinbare einen Termin für ein Treffen oder ein Gespräch.